Verbraucherfallstudie

Gepostet am


Ein großer weltweit operierender Kunde aus dem Bereich Verbrauchsmaterialien suchte nicht nur nach einer Stanzklemme in Großserie, sie musste sich auch in seine Produktion integrieren lassen.

Wir von Batten & Allen halfen nicht nur bei der Entwicklung der Klemme, damit diese als Endlosrolle geliefert werden konnte, was Schäden durch Verformung vorbeugt und einen kostengünstigen Transport ermöglicht, wir entwarfen und bauten auch das Schneide- und Formwerkzeug, das sich in die Endmontage integrieren lässt.

Diese Integration bewirkte für den Kunden beachtliche Einsparungen an Zeit und Kosten.

Das Schneide- und Formwerkzeug wurde parallel zur Herstellung des Folgewerkzeugs gebaut, um die Kompatibilität der Toleranzen und Funktionalität der Teile zu gewährleisten.

Unser Service umfasste eine ausführliche Katalogisierung aller Teile und Serviceanforderungen für das Schneide- und Formwerkzeug sowie Unterstützung bei der Inbetriebnahme des Werkzeugs vor Ort zusammen mit dem Kunden.

Consumer